Information

Geistliches Wort 2017

Liebe Läuferinnen und Läufer, liebe Interessierte an unserem Kirchenlauf,

zum 14. Mal startet in diesem Jahr der Kirchenlauf. Wenn ich daran denke, dann kommt mir immer ein Lächeln ins Gesicht. Erstens, weil ich selbst mitlaufe und zweitens, weil ich auch nicht ganz unschuldig daran bin, dass wir diesen Lauf damals installiert haben. Und er ist bis heute eine Erfolgsgeschichte. Das freut mich einfach! DANKE an so viele, die mithelfen, dass wir dieses Großereignis jedes Jahr stemmen können.

Weiterlesen: Geistliches Wort 2017

Geistliches Wort 2016

Jesus Christus sagt: „Ich bin der Weg. … Niemand kommt zum Vater außer durch mich.“ (Joh 14,6)

Liebe Leserin, lieber Leser. Liebe Interessierte und Teilnehmende am diesjährigen Kirchenlauf!

Start und Ziel ist dieses Jahr wieder an der Freien evangelischen Gemeinde und die Laufstrecken verbinden die Kirchen Heusenstamms miteinander.  Alle Laufenden haben fest den Weg und das Ziel vor Augen.  Alles andere wäre beim Wettlauf nicht hilfreich. Ähnlich ist es mit unserem Leben. Wer nach diesem Leben bei Gott ankommen will, sollte die obige Aussage von Jesus beachten. Jesus beschreibt sich selbst nicht als Wegweiser, sondern als der Weg selbst zu Gott Vater. Und noch radikaler sagt er, dass  niemand zum Vater kommt außer durch ihn (Jesus).

Weiterlesen: Geistliches Wort 2016

Geistliches Wort 2015

„Lauft ihr aber so, dass alle den Siegeskranz erringen.“ (1 Kor 9, 24)

Liebe Läuferinnen und Läufer, liebe Laufinteressierte!

Herzlich Willkommen auf unserer Informationsseite rund um den Heusenstammer Kirchenlauf. Wir freuen uns, dass Sie mitlaufen oder sich einfach für eine bewegte und bewegende Kirche interessieren. Und wir danken allen, die wieder dafür sorgen, dass dieser Lauf stattfinden kann. Am 06. Juni 2015 ist es soweit. Wir laufen durch Heusenstamm, von einer Kirche zur anderen. Ich selbst trainiere schon fleißig als ich dieses Vorwort schreibe und freue mich, dass der Kirchenlauf mich dazu bringt, mir meine Laufschuhe anzuziehen und dann zu merken: „Ach, wie tut das gut.“

Weiterlesen: Geistliches Wort 2015

Geistliches Wort 2014

Geistliches Wort zum Kirchenlauf 2014 "Kirche bewegt"
Pfarrer Martin Weber, Katholische Kirche Heusenstamm
(24.04.2014)

Zum 11. Mal veranstalten wir den Kirchenlauf, zum 11. Mal „bewegt Kirche“, bewegen und motivieren die christlichen Gemeinden in Heusenstamm viele zum Mitlaufen. Und in den Tagen, in denen ich dieses Vorwort schreibe, erinnert mich das an die österlichen Berichte von der Auferstehung Jesu.

Weiterlesen: Geistliches Wort 2014

Geistliches Wort 2013

Geistliches Wort zum Kirchenlauf 2013 "Kirche bewegt"
Pfarrer Martin Weber, Katholische Kirche Heusenstamm
(06.05.2013)

Liebe Läuferinnen und Läufer, liebe Besucher unserer Homepage,

es ist für mich eine besondere Ehre und Freude, das geistliche Wort zum 10. Kirchenlauf zu schreiben. Denn das ist schon ein richtiges kleines Jubiläum. Wer hätte vor 10 Jahren gedacht, dass der Kirchenlauf so gut einschlägt und aus dem Heusenstammer Jahreskreis gar nicht mehr wegzudenken ist? Die Kombination zwischen Lauf und Geselligkeit, zwischen Sport und Spaß, zwischen Kirche und Bewegung ist fast schon ein Alleinstellungsmerkmal unseres Kirchenlaufs und zieht jung und alt an.

Weiterlesen: Geistliches Wort 2013

Geistliches Wort 2012

Geistliches Wort zum Kirchenlauf 2012 "Kirche bewegt"
Pastor Achim Koubik, Freie evangelische Gemeinde
(28.03.2012)

Herzlich Willkommen!

In diesem Jahr findet der Heusenstammer Kirchenlauf zum 9. Mal statt. Dieser jährliche „Kirchenlauf" ist etwas ganz Besonderes: Nicht nur ein Volkslauf wie jeder andere, sondern ein Volkslauf in verschiedenen Streckenlängen mit Start und Ziel an einer der Kirchen, wobei die Strecken an den anderen Kirchen vorbeiführen. Der Kirchenlauf ist damit ein Symbol der Verbundenheit der Heusenstammer Kirchen untereinander.

Weiterlesen: Geistliches Wort 2012

Geistliches Wort 2006 - 2011

Geistliches Wort zum Kirchenlauf 2011 
Pfarrerin Anne Daur-Lyrhammer, Evangelische Kirchengemeinde
(06.05.2011)

Wunderbar gemacht! 

Bin falsch abgebogen, ein oder zwei Mal..." 

Das ist kein Erfahrungsbericht nach dem 8. Heusenstammer Kirchenlauf - das hoffe ich zumindest - nein, so beginnt ein Song der Sängerin Pink. Viele Menschen, die mir im Schlosspark laufend begegnen, sind verkabelt, haben Stöpsel im Ohr, setzen ihre Schritte im Takt der Musik. Im Zeitalter von MP3 und Co ist es im wahrsten Sinne des Wortes ganz leicht mit Musik zu laufen. Diskussionen gibt es allerdings darüber, ob Musik beim Laufen stört, ob wir auf solche Reize verzichten sollten, damit die Gedanken besser fließen, der eigene Rhythmus gefunden werden kann. 

Weiterlesen: Geistliches Wort 2006 - 2011

Design by CEB-SEO